Weniger ist mehr!     Fasten, Meditieren, gemeinsam unterwegs

ES IST VIEL, ZUWEILEN VIEL ZU VIEL, was im Alltag auf uns zukommt und aktiv von uns Männern gefordert wird: Arbeit, Information, Termine, Familie, Freizeitaktivitäten, Verpflichtungen, Reisen, Essen, Trinken usw. In diesem anspruchsvollen Vielerlei verlieren wir allzu oft den Kontakt zu uns selbst. Dann merken wir: Weniger wäre mehr!   

 

Termin: 

Fr. 27.01.2023, 18:00 - Sa. 04.02.2023, 12:00

 



Fotografie und Meditation

Bild: Johannes Kersting

Termin: 04.05.- 07.05.2023

„Das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher, das andere, das geschlossene, blickt in die eigene Seele.“ 

Henri Cartier-Bresson (Fotograf)

An diesen Tagen werden beide dieser Augen des Fotografen geschärft. Denn auch wenn es auf den ersten Blick nicht so scheint: Achtsamkeit und Fotografie ergänzen und erweitern sich gegenseitig.



Weg des Schweigens: Männer - Natur - Meditation

 

Sitzen, Stille und bewusstes Gehen in der Natur stärken unsere Achtsamkeit und Präsenz. Sie öffnen uns für Lebendigkeit und die Erfahrung der Gegenwart Gottes in allem.

Termin: 13.09.- 17.09.2023